headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

TIERGARTEN SCHÖNBRUNN
GREEN CARE LOGO
Tiergestützte Intervention am Bauerhof
BRANCHENPARTNER DER LFS HOLLABRUNN

Abschlussreise der 4. Klasse Kleintierhaltung nach Deutschland und Holland

Vom 08.4. 2019 bis 13.04.2019 besuchten die SchülerInnen der 4. Klasse Kleintierhaltung (Haustierhaltung) im Rahmen einer 6-tägigen Rundfahrt mehrere deutsche und holländische Städte. Begleitet von  den Lehrerinnen KV Karin Zenger und Silvia Brandstätter standen sowohl fachliche sowie touristische Sehenswürdigkeiten auf dem Programm.
Nach einem zeitigen Start am frühen Morgen ging es zunächst nach Speyer, wo die SchülerInnen auf Einladung der Firma JBL deren Produktionsbetrieb für Aquaristik und Terraristikzubehör besichtigen durften. Auch ein Fachvortrag über die optimale Beleuchtung im Aquarium/ Terrarium stand auf dem Programm.  Im Anschluss konnten sich die SchülerInnen ein Bild  über das „Sealife“ Aquarium machen. Der Tag wurde mit einem Stadtrundgang durch Speyer abgeschlossen.
Die Reise ging weiter nach Rotterdam, wo der beeindruckende Hafen bei einer Bootsrundfahrt besichtigt wurde. Im Windmühlenpark in Kinderdijk hatten die SchülerInnen Gelegenheit, mehrere historische Windmühlen zu besichtigen. Als Nachmittagsprogramm war ein Besuch im Zoo von Rotterdam eine interessante fachliche Ergänzung. Der Zoo bietet tolle Attraktionen wie zum Beispiel das Ozeaneum mit einem Aquarientunnel und ein Amazonashaus in dem man Schmetterlinge hautnah erleben kann.
Auf der Rückreise hatten die Schülerinnen Gelegenheit, die Stadtzentren von Köln und Frankfurt zu erkunden. In München wurde am letzten Tag der Abschlussreise ebenfalls noch der Zoo besichtigt, bevor die erfolgreiche Reise am Samstagabend zu Ende ging.