headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

TIERGARTEN SCHÖNBRUNN
GREEN CARE LOGO
Tiergestützte Intervention am Bauerhof

Infotage der Landwirtschaftlichen Fachschule Hollabrunn waren auch heuer wieder ein Publikumsmagnet.

Am 23. und 24. November durfte die Landwirtschaftlichen Fachschule Hollabrunnviele Interessenten an ihren Infotagen begrüßen. Die Besucherinnen und Besucher konnten sich in ungezwungener Atmosphäre über das umfangreiche Angebot der Bildungseinrichtung informieren. Es wurde besonders auf die Kombination aus theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten hingewiesen.

Die LFS Hollabrunn bietet neben den drei Fachrichtungen (Landwirtschaft und Weinbau, Betriebs- und Haushaltsmanagement, Kleintierhaltung mit Futtermittelproduktion) auch einen Berufsreifelehrgang mit Studienberechtigung an.

Neben unzähligen Infopoints zählten heuer sicher die Pflanzenschutzversuche im Ackerbau, die moderne Weinbautechnik die Schnittübungen in der Forstwirtschaft, der Vivaristikraum der Kleintierhaltung und die Lehrküche des Haushaltsmanagements zu den Highlights.

Die Schülerinnen und Schüler werden durch das vielfältige und praxisorientierte Bildungsangebot hervorragend auf das Berufsleben vorbereitet. Daher sind die Absolventinnen und Absolventen im Berufsleben sehr gefragt.

Gerne bietet die LFS Hollabrunn auch außerhalb der Informationstage Schnuppermöglichkeiten an. Hier haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit am aktiven Unterricht teilzunehmen. Wenn Interesse besteht, bitte einfach Kontakt mit der Verwaltung der LFS Hollabrunn aufnehmen.

Fotocopyright: Franz Enzmann/NÖN